StagePack Sommerakademie Schauspiel Comedy Gesang Tanz

StagePack-Bühnentraining

STAGEPACK-SOMMERAKADEMIE 22.-29. Juli 2018

Schauspiel/Comedy/Gesang/freie Songbegleitung und Tanz
Eine Woche Spaß, Kunst & Energie auftanken mit den Dozenten:
Hans Kieseier (Schauspiel/Comedy), Claudia Schill (Gesang/Leitung), Christoph Eisenburger (Songbegleitung), Catharina Gadelha (Tanz)

StagePack Sommerakademie Schauspiel Comedy Gesang TanzDie Möglichkeiten der eigenen Stimme besser kennen lernen, richtig Atmen, in eine Rolle schlüpfen, eine Szene spielen, Rhythmus spüren macht uns „unseres Selbst bewusster“. Es erweitert unsere Möglichkeiten und gibt uns ein Stück Lebensqualität.
Jeder Mensch hat ein gewaltiges künstlerisches Potenzial und es lohnt sich für jeden Menschen jeglichen Alters – ob absoluter Anfänger oder Profi – dieses heraus zu locken und zu entwickeln. Stimme und Körpersprache ist Kommunikationsmittel Nr. 1, privat und im beruflichen Kontakt mit Menschen. Wir fühlen uns wohler wenn etwas „stimmig“ ist.

Die Dozenten von StagePack-Bühnentraining unterstützen, motivieren, fordern und fördern die Seminarteilnehmer und das mit Spaß und Passion. Sie dürfen und sollen sich trauen und ausprobieren. Durch die kleine Gruppengröße von 9 Teilnehmern pro Sparte wird Jede und Jeder da abgeholt wo er/sie steht. Welche positiven Effekte können Grundlagen des Gesangs und des Tanzes auf meine schauspielerische und stimmliche Ausdrucksfähigkeit haben? Bei der Sommerakademie von STAGEPACK – Bühnentraining bietet sich die Gelegenheit von den Dozentinnen und Dozenten aller angebotenen Sparten zu profitieren. Das Kurshaus „Bildungsstätte Bredbeck“ liegt in grüner Umgebung in der Nähe des Künstlerdorfes Worpswede (nähe Bremen). Alle wohnen gemeinsam in einem Atriumhaus mit Innenhof für laue Sommernächte, werden mit gutem Essen verwöhnt und haben viel Platz.

TERMINE: Bredbeck, 22.-29. Juli 2018 / 28. Juli – 4. August 2019

—> zur Kursübersicht

—> Imagefilm auf YouTube

www.stagepack-buehnentraining.de
StagePack Sommerakademie Schauspiel Comedy Gesang TanzTEILNEHMERSTIMMEN:
„Was mir in der Sommerakademie am meisten gefallen hat, ist, dass bei Claudia der Mensch immer ganz vorne steht und dass sie sowohl mit Anfängern als auch mit Fortgeschrittenen eine sehr effiziente, professionnelle und warme Art hat, das Beste aus einem rauszuholen. Ich war in der Sparte „Songbegleitung/Klavier“ und es hat enorm viel Spass gemacht mit mehreren Sängerinnen/Sängern Pop Lieder einzuarbeiten. Der Klavier Dozent stand mir dabei stets zur Seite und ich konnte meine Stücke in einem überraschend schnellen Tempo einstudieren und die täglichen Proben gaben dann sowohl das Selbstvertrauen als auch die Möglichkeit das Gelernte direkt anzuwenden. Wer immer mal singen oder mit tollen Menschen musizieren wollte, sollte den inneren Schweinehund überwinden und sich einschreiben. Es lohnt sich wirklich!“
Markus Kliegl, Frankreich/78240 Aigremont, 4. September 2016

„Ich war noch keine 5 Minuten auf dem Gelände, da wußte ich „das wird eine gute Woche“. Irgendwie wimmelte es nur so von sympathischen, kontaktoffenen Menschen…Die ganze Atmospähre, die Begrüßung, die gute Laune die mir da schon entgegenwallte…Ich war selten so entspannt am Beginn eines Gruppenevents wo ich keinen einzigen kannte. Und ich hatte recht: für mich war es eine gute Woche. Bewegend, aufwühlend, mit Nachklang….“
Sibylle Kraus, Hamburg, 4. September 2016

„Liebe Claudia, auch für mich war es wieder eine großartige Zeit !!! Zeit, in der ich dank Eurer professionellen, einfühlsamen und flexiblen Art, Impulse, Anregungen und Aufgaben zu geben,  die Möglichkeit hatte, wieder Seiten in und aus mir zum Singen, Klingen und Spielen zu bringen. Ganz herzlichen Dank! Und Dir Claudia speziell für die zusätzliche atmosphärische Beleuchtung, real und im übertragenden Sinne ! Natürlich auch für die optimale Orga ! Ganz liebe Grüße!“
Almut Rau, Köln, 2. September 2016

„Ich hatte eine tolle Zeit mit motivierten, sympathischen und kompetenten Dozenten, die einen großen Wissens- und Erfahrungsschatz mitbringen und es geschafft haben typ- und talentgerecht zu fördern. Erfrischend ist die große musikalische wie darstellerische Bandbreite, die man als TN in den Kursen mitbekommt. Angenehm war das wertschätzende wohlwollende Miteinander innerhalb der Gruppe. Das Kursprogramm ist gut strukturiert und bietet genügend Pausen, abgesehen vom leckerem gesunden Essen. Das Sommercamp ist für alle Level, Altersstufen und Berufsgruppen geeignet, gerade dieser Mix macht die Woche außergewöhnlich und bereichernd.“
Katrin Wulff, Hamburg, 23. August 2016

„…eine Woche singen, spielen, tanzen ist Lebensfreude pur. Zehre hoffentlich noch lange davon…“
Magdalena Schwellensattl, Algund/Italien, 27. August 2016

„Egal, ob man keine oder viel Bühnenerfahrung mitbringt, ob man mit nur vagen Ideen kommt oder ob man konkrete Ziele hat, und ob man erst einmal etwas ausprobieren möchte oder sich so richtig ins Zeug legen will – die StagePack-Sommerakademie bieten für jeden etwas: Kompetente, erfahrene und sehr engagierte Dozenten, ein ausgefeilter „Stundenplan“, der dennoch genug Freiraum lässt, eine tolle Atmosphäre in einem idyllischen Tagungshaus mit viel Platz, Ruhe und gutem Essen und entspannte gemeinsame Abende mit anderen netten Teilnehmern machen die Sommerakademie zu einer Zeit, in der man Tränen vor Lachen und vor Rührung vergießen kann – und die noch länger „nachwirkt“…!“
Sandra Niggemann, Troisdorf, 17. August 2015

„Es war wunderbar, dass die verschiedenen Sparten für alle offen waren. Die Impulse aus den anderen Sparten waren bereichernd. Auch interessant, den Einzelunterricht im Schauspiel beobachten zu können. Die Körperarbeit in den Tanzsequenzen mit Catharina Gadelha waren für die eigene Gesangsarbeit bereichernd, entlastend und unterstützend. Bei der Abschlussaufführung war es wunderbar gemeinsam vor dem Auftritt zu zittern und die vielfältigen Arbeitsergebnisse aller Teilnehmer_innen zu erleben, die in dieser Woche, entstanden sind. Eine persönlich sehr wertvolle Woche durch das intensive Coaching und die genreübergreifenden Impulse, die wir als Gruppe gemeinsam erlebt haben. Die Lage des Hauses ist idyllisch. Der Wald ist direkt zugänglich und wunderschön. Auch groß genug für individuelles Einsingen, bei denen nur die Frösche das Weite suchen und in den Teich springen. Das Atriumhaus bietet individuelle Rückzugsmöglichkeit ebenso wie Raum für gemeinsame Aktivität wie z.B. gemeinsames Singen und Grillen im Innenhof. Das Essen war köstlich und vielfältig. Die gemeinsamen Warm Ups in der ganzen Gruppe – sei es Schauspiel, Tanz oder Gesang, die einfach Spaß machen und gleichzeitig viele Impuls für die eigene Arbeit gaben. Die gute und humorvolle Zusammenarbeit der Dozentin und Dozenten war erfreulich und ansteckend. Die intensive Arbeit im Einzelunterricht, der jeden Tag die Möglichkeit bot, über alte Ängste zu springen und allein zu singen. Claudia Schill unterrichtet auf hohem Energieniveau und stellt sich flexibel auf die ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten ein.. Ihre Wahrnehmung individueller Stimmungs- und Stimmlagen ist differenziert. Ihre Ermutigung ist authentisch, dynamisch und verlockt dazu, über eigene Barrieren zu springen. Claudia Schill vermittelt präzise die anatomischen Bedingungen des Singens und entfaltet dabei die kommunikative Bedeutung der Stimme, während sie überzeugend die stimmliche Ausdrucksfähigkeit demonstriert. Dadurch lockt sie das Potential einer einzelnen Stimme wie das eines Chores hervor. Wir sind alle ein Stück über uns selbst hinausgewachsen. Dabei war die Begleitung am Piano von Ekki Meister unglaublich flexibel, kreativ und inspirierend. Eine absolut vertrauenswürdige Basis, wenn die eigene Stimme allein den Raum füllen soll. Danke für die überirdisch schöne Woche :-)!“
Heike Johnson, Bremen, 17. August 2015