Scuola di Scultura in Peccia

Scuola di Scultura in Peccia

DIE SCUOLA DI SCULTURA IN PECCIA IM TESSIN/SCHWEIZ

„Marmor … – Faszination, Herausforderung, Freude und Glück!“, so hat es eine Teilnehmerin strahlend auf den Punkt gebracht. Die erste Begegnung mit dem Stein ist eine grossartige Erfahrung! In den Einsteigerkursen für Steinbildhauen lassen wir Ihnen viel Raum für Ihre Gestaltungsvorstellungen und vermitteln schrittweise den Umgang mit dem Material, den Werkzeugen und verschiedenen Techniken. Die Freude beim Bearbeiten stellt sich schnell ein, nachdem das Handling und die Reaktion des Marmors begriffen sind und immer vertrauter werden. Der urtümliche Klang von Hammer und Meissel tönt über den Werkplatz: Ein Dialog entsteht. Am Ende des Kurses präsentieren sich eigenständige Formen, Skulpturen, Objekte, so individuell wir ihre Schöpfer.

Scuola di Scultura in PecciaAn der Scuola di Scultura können Sie darüberhinaus traditionsreiche Disziplinen wie Modellieren und Gipsabguss, Zeichnen mit Modell (Kopf/Akt), Modellieren mit Modell (Kopf/Akt), Silikonabformung, Metallgiessen und vieles mehr erlernen. In Peccia finden Sie das passende Angebot, der neue Kurskalender 2017 ist online zu finden unter: www.bildhauerschule.ch/kurse
Die gedruckte Info-Broschüre senden wir Ihnen selbstverständlich gern per Post zu!

Seit über 30 Jahren finden von April bis Oktober neben Ferienangeboten auch hochqualifizierte Weiterbildungskurse in Peccia statt. Jedes Jahr suchen etwa 400 Kunstinteressierte an der Scuola di Scultura Ruhe und Inspiration, um in den individuellen Gestaltungsprozess einzusteigen.

Scuola di Scultura in PecciaSeit 1994 gibt es ausserdem den berufsbegleitenden Weiterbildungszyklus für Steinbildhauen und dreidimensionales Gestalten, der über vier Jahre in 17 Kurswochen absolviert werden kann. In einzelnen Modulen werden die Grundlagen zu solidem Handwerk erlernt und künstlerische Fragen behandelt und vertieft. Ziel der Ausbildung ist, die persönliche Formensprache zu entwickeln, bzw. das Umsetzen und Ausführen von eigenen Ideen, und das kritische Betrachten der realisierten Gestaltung. Mit einer öffentlichen Ausstellung der künstlerischen Abschlussarbeit und Zertifikat schliessen die Absolventen die Ausbildung ab.

Für freischaffende Bildhauerinnen gibt es einen Werkplatz mitten im Steinlager und vier Atelier-Apartments, die unabhängig von den Kursen genutzt werden können. Dies lädt ein zu einem inspirierenden Aufenthalt umgeben von der ursprünglichen Tessiner Bergwelt. Die professionelle Infrastruktur mit 7-t Kran, Schmiede, gut eingerichteten Werkplätzen, Werkstatt und Atelier erwarten Sie zu Ihrem künstlerischen Aufenthalt im Tal der Steine!

Scuola di Scultura in PecciaTERMINE:
KURSDATEN STEINBILDHAUEN
Steinbildhauen Einsteiger 23.04.2017 05.05.2017
Schnupperwoche Bildhauen 07.05.2017 12.05.2017
Steinarbeit basics – Handwerkliche Grundlagen 14.05.2017 26.05.2017
Steinbildhauen Fortgeschrittene, Thema „hart +weich“ 16.07.2017 28.07.2017
Steinbildhauen Einsteiger 30.07.2017 11.08.2017
Steinbildhauen Fortgeschrittene, Relief zum Thema „Wachstum“ 13.08.2017 25.08.2017
Steinbildhauen Einsteiger 27.08.2017 08.09.2017
Schnupperwoche Steinbildhauen 24.09.2017 29.09.2017
Steinbildhauen Einsteiger 01.10.2017 13.10.2017

—> zur Kursübersicht

Alle Kursdaten von April bis Oktober 2017 finden Sie immer aktuell und mit allen Details zu Kursinhalten, Ablauf, Verpflegung und Unterkunftsmöglichkeiten auf www.bildhauerschule.ch