Worpswede

WORPSWEDE – SEHNSUCHTSORT MIT VIELEN FACETTEN
LEBENDIGES KÜNSTLERDORF

Eine ländliche Gemeinde mit so vielen Sehenswürdigkeiten, mit rund 140 aktiven Künstlern und Kunsthandwerkern, Museen, Galerien, Ateliers, Boutiquen, Hotels und einem Angebot an Gastronomie und Szenetreffs, wie man es eigentlich nur von Großstädten kennt: Das gibt es nur in Worpswede. Seit über 125 Jahren ein bis heute lebendiges Künstlerdorf, liegt der niedersächsische Ort am Rande des Teufelsmoores, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Hansestadt Bremen. Als Hüter eines einzigartigen kulturellen Erbes ist das Dorf Anziehungspunkt für Künstler, Kunstinteressierte und Naturliebhaber, anerkannter Erholungsort und Mitglied in EuroArt, dem internationalen Netzwerk der europäischen Künstlerkolonien.
VIELFALT ERLEBEN UND GENIESSEN
Die Faszination ist ungebrochen. Jahr für Jahr bietet Worpswede ein abwechslungsreiches kulturtouristisches Programm, das Gäste aus Nah und Fern begeistert. Im Sommer offenbart sich der besondere Dreiklang aus Kunst, Landschaft und Lebensort auf seine schönste Weise: Gästeführungen und spezielle Gruppenangebote bieten attraktive Möglichkeiten, Ort und Kunst kennen zu lernen und die Region per Torfkahn und Moorexpress zu erkunden. Projekte der breit aufgestellten Worpsweder Museumslandschaft überraschen das Publikum regelmäßig mit attraktiven Ausstellungshighlights. Präsentationen von zeitgenössischer Worpsweder Kunst und Kunsthandwerk schließen unmittelbar an. Ausstellungs- und Galeriebesuche lassen sich sehr gut mit einem Ortsbummel kombinieren. Restaurants und Cafés laden zur Einkehr ein. Open-Air-Events, musikalische und  literarische Leckerbissen, Konzerte und Theater erweitern das Angebot hin zu anregender Unterhaltung.

Worpswede TouristikDIE EIGENE KREATIVITÄT ENTDECKEN
Wer hat nicht schon einmal daran gedacht, eine Auszeit vom Alltagsgeschehen zu nehmen und selbst kreativ zu werden? Atelier- und Werkstattluft schnuppern, eigene Potentiale beim Ausprobieren unterschiedlicher künstlerischer Techniken entdecken: Worpswede macht‘s möglich. Ortsansässige Künstler bieten für Kinder, Jugendliche  und Erwachsene sowohl Workshops zu festen Terminen an als auch individuelle Programme und Einzelunterricht. Interessante Begegnungen und fröhliches Miteinander gibt es gratis dazu.

Tourist-Information Worpswede
Bergstr. 13, 27726 Worpswede
Tel.: 04792-935820
info@worpswede.de
http://www.worpswede.de