Atelier Thomas Freund

ATELIER THOMAS FREUND IN FRIEDRICHSTADT/ NORDFRIESLAND

Thomas Freund hat an der Folkwangschule in Essen-Werden studiert und erteilt seit 1999 in Nordfriesland Mal- und Zeichenseminare nach akademischen Grundsätzen. In kleinen Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern wird intensiv gearbeitet und gelernt. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Die Seminare finden in seinem Atelier in Friedrichstadt, einem kleinen von Holländern erbauten Renaissancestädtchen statt und haben thematische Schwerpunkte wie „pastöse Ölmalerei“, „Gläser und Faltenwürfe“ und „Stillleben im Kabinettformat“. Bei „Landschaftsmalerei“ und „Reiseskizzen“ wird draußen in Friedrichstadt und in der wunderschönen Landschaft Nordfrieslands – dem Binnenland und an der Nordseeküste – gearbeitet.

TERMINE:
Friedrichstadt
Farblehre/Farbenmischen 4.-8.4.2016 | Landschaftsmalerei 4.-8.7.2016,1.-5.8.2016, 29.8.-2.9.2016 | Reiseskizzen 26.- 29.9.2016 | Einführung in die pastöse Ölmalerei 18.-20.11.2016

—> zur Kursübersicht

www.atelier-freund.de

Evelyn Hörmann

KUNSTATELIER EVELYN HÖRMANN

Bei der experimentellen Malerei mit Acrylfarben stehen die Lust am Malen, Neugierde und Experimentierfreude an oberster Stelle. Ziel ist es, der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen und einzutauchen in das Reich der Farben. Bei den Kursen von Evelyn Hörmann sind der künstlerischen Gestaltung keinerlei Grenzen gesetzt. Materialkunde und Bildaufbau kommen nicht zu kurz. Sie zeigt Grundlegendes über Acrylfarben und unterschiedlichste Techniken. Es werden Farben gemischt, ausgekratzt, in Schichten aufgetragen, gespachtelt, es wird gerissen, geklebt, geschichtet, übermalt. Bei individueller Betreuung in kleinen Gruppen kann jeder Teilnehmer seinen Stil verwirklichen, Anfänger sowie Fortgeschrittene.

TERMINE:
Friedrichshafen am Bodensee | Mal mal wieder 7.4.-12.5.2016, 15.9.-27.10.2016
Kloster Bonlanden | Freie Malerei im Kloster 17.-19.6.2016 l Erlebe Farbe & Material im Kloster 1.–3.10.2016
Bezau im Bregenzerwald Natur, Acryl & Erholung 5.–9.6.2016

Kunstatelier Evelyn Hörmann

—> zur Kursübersicht

www.kunstatelier-hoermann.de

 

Marie-Helene H-Desrue

AUF DEN SPUREN VON KÜNSTLERN MIT MARIE-HELENE H-DESRUE
MALEN UND SKIZZIEREN AUF MALREISEN

Seit 20 Jahren bietet die Künstlerin Marie-Hélène H-Desrue (Dipl. der Akademie der Künste Berlin) neben ihrer künstlerischen Arbeit Malreisen zu besonderen Orten an. Sie arbeitet in ihrem Atelier in Karlsruhe und hat einen Lehrauftrag für Freihand-Zeichnen an der Universität Karlsruhe (KIT). Wenn die Teilnehmer auf den Spuren von Matisse, Turner und Monet wandeln, kommen sie dem künstlerischen Trieb und der Arbeitsdisziplin der Kunstschaffenden näher.
Mit dem Skizzenbuch in der Hand wird auf das schnelle Arbeiten in der „Ekstase des ersten Sehens“ (Kirchner) Wert gelegt. Die Malgruppe arbeitet in der Natur vor dem Motiv. Verschiedene Techniken können erlernt oder vertieft werden. Die Teilnehmer können von dem kunsthistorischen Wissen genauso profitieren wie von den praktischen künstlerischen Erfahrungen der Kursleiterin. Kommunikation, Spontanität, Wärme, Fröhlichkeit, Witz, prägen die Atmosphäre ihrer Malreisen .Die Unterbringung mit Halbpension erfolgt in charmanten, komfortablen Hotels mit „Seele“. Die Malreisen sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, die neue Impulse suchen, geeignet.

Malreisen 2016:
Mit dem Skizzenbuch durch Venedig (29.Juni-04.Juli)
Malen in einer Villa der Medici in der Toskana (16.-23.Juli)
Malseminar in einer historischen Villa am Comer See (08.-12.August)
oder auf einem Schloss am Fuße der Pyrenäen (18.-24.Sept.)

Infos:
Tel 0172 7240514
www.h-desrue.com