Campo dell’Altissimo – Sommerakademie für Bildhauerei, Malen und Zeichnen

Schon immer berührt und fasziniert die Bildhauerei und Malerei ganz besondere Menschen. Seit über 37 Jahren gibt es das Campo dell’Altissimo und die Sommerakademie ist inzwischen für viele aus aller Welt ein Begriff geworden. Im schönen Bergdorf Azzano in der Toskana folgen die Teilnehmer ihren eigenen künstlerischen Wegen, begegnen Wegbegleitern, die oft auch Freunde werden, spüren Schätze auf und entdecken ihre Freude am Gestalten.
Bildhauer Peter Rosenzweig und sein erfahrenes Künstler-Team begleiten die Kursteilnehmer kompetent bis zur Vollendung ihres eigenen Werkes. In den ein- oder zweiwöchigen Kursen, die von April bis Oktober laufen, wird Anfängern und Fortgeschrittenen fachliche Unterstützung und einfühlsame Anleitung geboten. Umgeben von herrlicher Natur, den imposanten Marmorbergen und nahe den Sandstränden der Versilia, eröffnet das Angebot vom Campo dell’Altissimo neue Perspektiven und bietet künstlerische Inspirationen. Neu im Angebot ist im Juli ein Land Art Kurs und ein Wanderkurs.
Während eines Kurses wohnen die Kursteilnehmer in ausgewählten Häusern in Azzano, die alle fußläufig zum Campo liegen. Darüber hinaus bietet die Gegend hervorragende Möglichkeiten von Strandleben über Biken, Wandern und natürlich viel Kunst und Kultur. Es erwartet die Teilnehmer eine Reise mit vielen Möglichkeiten: Kreativität, Erholung und Begegnung mit Gleichgesinnten.
Bildhauerei in Marmor
Einsteiger werden in unseren Kursen von der Auswahl des geeigneten Steins bis zur fertigen Skulptur fachkundig und einfühlsam begleitet. Fortgeschrittene und erfahrene Bildhauer werden in den Spezialkursen bei der Verwirklichung anspruchsvoller und großer Projekte unterstützt und lernen den Umgang mit Maschinen wie Flex und Drucklufthammer.
Malen und Zeichnen
In den warmen Sommermonaten bietet das Campo ein exklusives und inspirierendes Malkurs-Programm. Das toskanische Licht, die gewaltige Landschaft, Architektur und Geschichte Italiens haben schon immer eine große Anziehungskraft ausgeübt. Unsere erfahrenen Kursleiter setzen die Akzente in den Kursen. Von ihnen werden Sie auf Ihrem künstlerischen Weg in täglichen individuellen Gesprächen und gemeinsamen Bildbetrachtungen kompetent begleitet.
Spezialangebote
Erstmals findet dieses Jahr der Kurs Land Art statt, in dem Helga Franz zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der wildromantischen Landschaft einlädt. Neu im Programm ist auch unser Wanderkurs, der sternförmige Wanderungen durch die Marmorwelt der Apuanischen Alpen anbietet.

Bildhauerkurse Auswahl:
Azzano B01: 22.04. – 05.05.18
Azzano B03: 27.05. – 09.06.18
Azzano B04: 10.06. – 23.06.18
Azzano B07: 22.07. – 04.08.18
Azzano B10: 19.08. – 01.09.18
Azzano B13: 30.09. – 13.10.18

Mal- und Zeichenkurse:
Azzano Z02 08.07. – 21.07.18
Azzano Z03: 22.07. – 04.08.18
Azzano Z04: 05.08. – 11.08.18
Azzano Z05: 12.08. – 18.08.18
Azzano Z06: 19.08. – 25.08.18

Wandern in der Marmorwelt
Azzano S01: 29.07. – 04.08.18
Land Art
Azzano S02: 12.08. – 18.08.18

—> zur Kursübersicht

www.campo-altissimo.com

Sommerakademie Griechenland

MEER, KREATIVITÄT UND MUSENKUSS

Tanzen mit Blick aufs Meer, Malen im Olivenhain, Faulenzen am Strand. Der Kreativurlaub-Klassiker „Sommerakademie Griechenland“(SOAK) auf der Ionischen Insel Zakynthos bietet all das und noch vieles mehr. Eröffnet das einzigartige Projekt doch die Möglichkeit, in arkadisch-mediterraner Umgebung zahlreiche qualifizierte Kursangebote nach Lust und Laune zu kombinieren.
Auch 2018 versprechen wieder mehr als einhundert Workshop-Angebote in zwölf verschiedenen Sparten von Ende Mai bis Ende September Kreativität und Potenzialentfaltung pur. Pro Kurstag stehen dabei je nach Saison bis zu 23 Aktivitäten zur Verfügung. Legendär ist die zwanglose und offene Atmosphäre, welche auch Anfängern einen raschen und unkomplizierten Einstieg ermöglicht. Im aktuellen Programm stechen nebst langjährig gefragten Kursen auch zahlreiche neue hervor. Darunter Bloggen, Kalligrafie & Lettering, Crossover-Latin-Dance und tibetischer Yoga. Das kreative Programmangebot für die jungen Gäste wurde erweitert und offeriert auch Familien eine inhaltsreiche Urlaubsalternative. Erstmals stehen am SOAK-Anreisetag Freitag Direktflüge nach Zakynthos ab Stuttgart und Düsseldorf zur Verfügung. Von anderen deutschen Städten ansonsten via Wien, Salzburg oder Athen. Eine Woche SOAK ohne Flug gibt es bereits ab € 424, in welcher Pauschale der Transfer, die Unterbringung in Studios (Basis DZ), die Teilnahme an ALLEN Kursen des jeweiligen Aufenthaltszeitraumes und die meisten Materialien inkludiert sind.

Sommerqkademie Griechenland 

Kursübersicht, Katalog, Infos und Buchungsmöglichkeit

SOAK-Buchungszentrale Tel. +43-1-58800-9624

www.sommerakademie.at