Thüringische Sommerakademie

THÜRINGISCHE SOMMERAKADEMIE BÖHLEN

Die Thüringische Sommerakademie Böhlen feiert 2016 das Jubiläum ihrer Gründung vor 25 Jahren. Die Schwerpunkte der Kurse sind Bildende Kunst und Musik. Weitere Workshops in den Bereichen Literatur, Darstellende Kunst und Körperarbeit ergänzen das Programm. Parallel dazu finden im Sommer Lesungen und Konzerte, Theater und Ausstellungen statt. Die Flächen der ehemaligen Fabrik im kleinen Dorf Böhlen auf einer Höhe des Thüringer Waldes bieten großzügige Arbeitsmöglichkeiten. In gastfreundlicher Umgebung mit einmaliger Atmosphäre und viel gelobter Küche steht zwischen März und Oktober der Fabrikhof allen offen, die einzeln oder in Gruppen einen Ort zum konzentrierten Schaffen oder zur Erholung suchen.

TERMINE:
Böhlen/Thüringen

Kammermusikkurs für Alte Musik 24.-29.7.2016 | Wann ist ein Text gut? Schreibwerkstatt 30.7.-6.8.2016 | Improvisation: Workshop Saxophon 7.-11.8.2016 | Schwarz-Bunt: Druckgrafik und Malerei 7.-13.8.2016 | Malerei 13.-20.8.2016 | Liedkurs 30.9.-3.10.2016

—> zur Kursübersicht

www.sommer-akademie.com

 

Int. Kunstakademie Heimbach

INTERNATIONALE KUNSTAKADEMIE HEIMBACH

Die Kunstakademie Heimbach ist eine Bildungs- und Ausbildungsstätte für das künstlerische Schaffen in den verschiedenen Bereichen der Bildenden Kunst. Sie setzt es sich zum Ziel, die Kreativität von Menschen aller Generationen, Nationalitäten und Berufe zu wecken und zu fördern. Unter wissenschaftlicher Leitung und erstklassigen Dozentinnen/Dozenten mit sehr guten pädagogischen Fähigkeiten werden in den einzelnen Kunstgattungen entsprechende Kenntnisse und Techniken vermittelt. Die Akademie hilft bei der Entdeckung der persönlichen Ausdrucksfähigkeit und unterstützt die Entwicklung einer eigenen Formensprache. Neben die praktische Unterweisung tritt auch die Vermittlung von Kunsttheorie und Kunstgeschichte.

TERMINE:
Heimbach Sommerakademie 11.-16.7.2016

Martin Timm, Experimentelle Fotografie 8.-10.7.2016 | Guus Jooss, Steinbildhauerei 10.- 16.10.2016 |
Da Lina, Malerei 30.5.-3.6.2016 | Prof. Milan Sladek, Performance 11.-16.4.2016

—> zur Kursübersicht

www.kunstakademie-heimbach.de

 

Sommerakademie Marburg

39. MARBURGER SOMMERAKADEMIE FÜR DARSTELLENDE & BILDENDE KUNST

Die Marburger Sommerakademie für Darstellende und Bildende Kunst lockt jährlich Laien wie Fortgeschrittene aus dem In- und Ausland an. Diesen bietet der Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg als Veranstalter der Akademie eine Auswahl von 27 Kursen unter Anleitung eines internationalen Dozentinnen- und Dozententeams. Das Angebotsspektrum reicht im darstellenden Bereich von der Wort- über die Körperkunst bis hin zu Improvisationstheater, Schauspiel- und Stimmtraining. Im Bereich der bildenden Kunst sind „Klassiker“ wie Porträt-, Akt-, Landschafts- und abstrakte Malerei ebenso heiß begehrt wie Kurse zu Druckgrafik, Illustration und freier Zeichnung. Auch Kurse, die Kenntnisse zur Herstellung von Skulpturen und Plastiken aus Stein, Holz und Ton vermitteln, erfreuen sich großer Beliebtheit.
Die Marburger Sommerakademie versteht sich als Ort der Begegnung. Hier treffen sich nicht nur Menschen unterschiedlichen Alters, verschiedener Berufsgruppen und Herkunft, auch die Disziplinen kommen unter einem Dach zusammen. So wird wechselseitig inspiriert, gelehrt und gelernt. Die Möglichkeit, Kursmodule zu kombinieren, kommt dem entgegen. Anders als an anderen Sommerakademien, muss man sich in Marburg keiner künstlerischen Aufnahmeprüfung stellen. Zudem bieten die Dozentinnen und Dozenten, von denen viele auch an Kunsthochschulen lehren, Unterstützung bei der Bewerbung zum Kunststudium an. Abgerundet wird das Kursangebot mit einem umfangreichen Rahmenprogramm.

TERMINE:

24.7. – 12.8.2016
39. Marburger Sommerakademie für Darstellende und Bildende Kunst

—> zur Kursübersicht

www.marburg.de/sommerakademie

 

Internationale Sommerakademie für Theater Graz

Die Internationale Sommerakademie für Theater Graz blickt stolz auf eine 29 jährige Geschichte zurück. Jeden August werden etwa 30 Kurse aus verschiedensten Bereichen der darstellenden Kunst angeboten, ein einzigartiges Angebot im deutschsprachigen Raum. Ziel ist es professionellen SchauspielerInnen, TänzerInnen, SängerInnen, ArtistInnen und anderen Interessierten das nötige Rüstzeug für ihren Weg zu geben. Die Sommerakademie bietet Gelegenheit zu Experimentieren, sich selbst neu zu erfinden oder Kraft aus Kreativität zu schöpfen. Das Programm 2016 bietet u.a. Audition/Casting, Ballett, Bühnenkampf, Gesang Basic & Advanced, Erzähltheater, Luftakrobatik, Musical, Pantomime, Praktische Theaterarbeit, Sprechtechnik, Tanztheater.

TERMINE:

in Graz ca. 30 Workshops zum Thema Theater, Tanz & Gesang 7.-27.8.2016

—-> zur Kursübersicht

www.somak.at